Produktion

1
Substrat

Lokale Partner

Durch Verwendung unterschiedlicher Rohstoffe lokaler Partner generieren wir für die jeweilige Pilzart optimal abgestimmte Substrate.

2
Beimpfen

Im eigenen Betrieb

Die zuvor hergestellten Substrate werden mit qualitativ hochwertiger Körnerbrut im eigenen Betrieb beimpft.

3
Myzelwachstum

Vor Ort in Fehring

Die so beimpften Substrate werden in Folge unter optimierten Umgebungsbedingungen in unserem Betrieb zum Durchwachs für mehrere Monate bebrütet.

4
Es blüht

Fruchtung

Nach Durchwachs werden Fruchtungsimpulse gesetzt, sodass der Fruchtkörper (=das was landläufig unter Pilz verstanden wird) ausgebildet wird.

5
Ernte

Durchgängig regional

Bis hin zur Ernte der Fruchtkörper passiert die gesamte Pilzproduktion in unserem eigenen Betrieb in Fehring.

6
Verwertung

Vielfältige Wege

Das so von uns erzeugten hochwertigen Pilze werden auf diversen Wegen verwertet. So stehen wir etwa regelmäßig am Fehringer Bauernmarkt, wo Frischpilze bezogen werden können, aber auch diverse von uns veredelte Pilzprodukte. Weiters arbeiten wir beiderseitig befruchtend mit der hiesigen Gastro zusammen und vertreiben unsere Produkte auch online.

7
Genuss

So hoffen wir

Dieser liegt dann letztlich bei unsere Kunden.

Nach oben
Willkommen

Suche

Falls du nach etwas speziellem auf der Seite suchst gib dies bitte hier ein:
Wir freuen uns wenn du uns auf den sozialen Medien folgst: